Pocket Battlefield

Pocket Battlefield 1.2.2

Helikoptereinsatz gegen Terroristen

In Pocket Battlefield geht man als Pilot eines Kampfhubschraubers gegen internationale Terroristen vor. Das klassische Shooter-Spiel bietet neben rasanter Action detailreiche Grafiken und gelungene Audioeffekte. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

In Pocket Battlefield geht man als Pilot eines Kampfhubschraubers gegen internationale Terroristen vor. Das klassische Shooter-Spiel bietet neben rasanter Action detailreiche Grafiken und gelungene Audioeffekte.

Die Terroristen in Pocket Battlefield fackeln nicht lange: Kaum hat man im Cockpit Platz genommen, schon fliegen einem die Kugeln und Raketen nur so um die Ohren. Den Helikopter dirigiert man mit dem Stylus oder Tasten über den Bildschirm. Feindliche Ziele wie Raketenwerfer, Panzer und Funkstationen pflastern das Display geradezu zu und machen den Luftraum extrem eng. Für Gegenschläge verfügt der Kampfhelikopter über Bordkanone und Raketen. Von diesen Waffen muss man auch reichlich Gebrauch machen, wenn man alle 15 Spielebenen und drei Schwierigkeitsgerade überstehen will. Glücklicherweise taucht im Spielverlauf immer wieder Nachschub in Form von Munition, Geld und Extraleben auf dem Bildschirm auf.

Pocket Battlefield erfordert vom Spieler flinke Finger und gute Reflexe. Nette Grafik und gute Audioeffekte halten den Spieler, trotz des etwas eindimensionalen Spielprinzips, bei der Stange. Wer schnelle Shooter in Reinkultur mag, wird mit Pocket Battlefield bestens bedient.

Pocket Battlefield

Download

Pocket Battlefield 1.2.2